In der Druckindustrie gibt es eine unüberschaubare Anzahl interessanter Lacke. In diesem Artikel möchten wir Ihnen zwei Varianten von UV-Leuchtlacken für den Siebdruck vorstellen. Sie können auf einer breiten Palette von Materialien eingesetzt werden, von Normalpapier über Polymere bis hin zu strukturierten Materialien. Es ist möglich, bedruckte Etiketten, laminierte Etiketten und sogar geprägte Etiketten zu lackieren.

UV-Lack, der unter UV-Licht leuchtet.

Bei normalem Licht sieht er aus wie ein Standardlack mit einem Prägeeffekt. Sie können den 3D-Effekt der geprägten Grafiken spüren und den Glanz des Lacks sehen. Wenn wir den Lack mit einer Farbe unterdrucken, erhalten wir den gewünschten Farbton. Die Rede ist von UV-Siebdruck-Relieflack.

Diese Veredelung sticht sofort ins Auge. Wussten Sie, dass UV-Siebdruck-Relieflack verborgenes Potenzial hat?

Unter UV-Licht leuchtet er schön auf. Dieser Effekt kann für Produkthändler interessant sein, die ihre Produkte an Nachtclubs und Veranstaltungsorte liefern, die in ihren Räumlichkeiten UV-Licht verwenden.

Aber das ist noch nicht alles! Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Farbe zum Produktschutz und zur Fälschungssicherheit. Nicht jeder kann diese Technologie nachahmen. Wenn es nicht unbedingt Hochrelief sein muss, oder wenn Sie eine große Anzahl von Produkten haben und UV-Lack auftragen möchten, können wir diese auch im Flexodruck bedrucken.

Fluoresierender Lack

Wir haben für Sie einen leuchtenden Lack getestet, der sich mit Licht auflädt. Fast jeder von uns erinnert sich an den leuchtenden Nachthimmel voller Sterne oder kennt aus der eigenen Kindheit oder aus dem Kinderzimmer seiner Kinder, Dekorationen oder Spielsachen, welche im Dunklen noch leuchten.

In Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten haben wir einen lumineszierenden Lack entwickelt und in unserer Produktion getestet. Es ist großartig geworden. Die Idee ist während der Vorweihnachtszeit im Zusammenhang mit dem frühen Sonnenuntergang entstanden. Wir haben Bögen mit Etiketten produziert, die auf die Weihnachtsgeschenke geklebt werden, und auf dem Etikett steht der Name des Empfängers.

Die Etiketten werden einfach mit Licht beleuchtet und leuchten dann bis zu 15 Minuten lang im Dunkeln. Die Farbe dieses Speziallacks ist ein sanftes Gelb-Grün. Der Lack ist verhältnismäßig durchsichtig, sowohl Druck als auch Prägung können lackiert werden. Dieser Lack wird im Siebdruckverfahren verarbeitet.

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie unsere Verkaufsabteilung.

Ebenfalls empfohlen:

Wenn die Etiketten reden …

09/02/2024

Die Menge der Pflichtangaben auf den Etiketten nimmt immer mehr zu und häufig ist es zum Nachteil der Marketinganzeigen, die für die Hersteller und ihre Kunden eine Schlüsselbedeutung haben. Die

Den ganzen Artikel lesen
Wenn die Etiketten reden …

Richtig vorbereitete Druckdaten

12/08/2021

Sie möchten die Effizienz steigern und Zeit sparen? Hier finden Sie einen Artikel darüber, wie Sie Ihre Druckdaten richtig aufbereiten. Je besser die von Ihnen übermittelten Daten vorbereitet sind, desto

Den ganzen Artikel lesen
Richtig vorbereitete Druckdaten