Über den leuchtenden UV Siebdrucklack haben Sie bereits in unserem vorherigen Artikel über Spezialeffekte gelesen. Jetzt werden wir Ihnen zeigen, dass die Magie dieses Lacks nicht nur in seiner Leuchtkraft besteht. Der Siebdruck-Prägelack verleiht Ihrem Etikett den richtigen Pfiff in Form eines 3D-Effekts. Er wird daher hauptsächlich zur Veredelung und zum Hervorheben der Plastizität von Etiketten verwendet.

Alles beginnt mit einem Sieb

Wie Ihnen gewiss bekannt ist, wird für den Siebdruck eine eigene Form benötigt, die man in der Fachsprache als Sieb bezeichnet. Durch das Sieb, das als Schablone dient, wird die Farbe oder der Lack auf das darunter liegende Material gedrückt. Über den Rahmen der Form wird ein Netz aus Natur- oder Kunstseide, Polyester, Polyamid oder Metallfasern gespannt. Für die Druckmaschinen werden spezielle Siebdruckformen hergestellt, die nach konkreten Anforderungen des Kunden angefertigt werden. Lacke sind sehr oft glänzend, deswegen ist es wichtig, über das Material nachzudenken, auf das er aufgetragen wird. Eine entscheidende Rolle spielt dabei nicht nur das Material, sondern auch die verwendeten Druckfarben. Je dunkler die Farbe ist, die Sie unter dem Lack verwenden, desto plastischer wirkt das Etikett. In unserem Video können Sie sich die konkrete Anwendung des Siebdrucks ansehen.

Geprägter Lack auf der Struktur

Der auffälligste Prägeeffekt kann auf verschiedene Weise erzielt werden. Wenn Sie ein strukturiertes Material in Kombination mit einem geprägten Lack verwenden, können Sie nichts falsch machen. Die Textur selbst wirkt matt, oft sogar fast rau. In den meisten Fällen ergibt die Kombination aus mattem Material und glänzendem Lack ein luxuriöses Aussehen, bei dem das Etikett auf den ersten Blick auffällt. Wenn die aufgetragene Lackschicht höher ist, erzielen Sie eben einen Prägeeffekt. Das beste Ergebnis wird durch die Kombination einfacher Grafiken und Texte erzielt, ohne komplexe Bilder oder Farbdrucke.

Geprägter Lack auf matter Laminierung

Strukturierte Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Einer der Nachteile kann eine höhere Saugfähigkeit oder eine geringere Haltbarkeit des Materials sein. Dies ist dadurch verursacht, dass es aus natürlichen Ressourcen wie Papier, Holz oder unter Beimischung von Recyclaten usw. hergestellt wird. Wenn Sie wissen, dass Sie für Ihr Produkt zu PP (Polypropylen), PE (Polyethylen) oder PVC (Polyvinylchlorid) greifen müssen, aber die Grafik auf dem Etikett mit einem Prägelack hervorheben möchten, dann empfehlen wir eine matte Laminierung. Kunststoffmaterialien sind oft glänzend, und ein glänzender Lack auf einem glänzenden Material wird einfach nicht auffallen.

hot stamp printing label design

Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt

Geprägter Lack kann neben dem Druck auch mit der Prägung kombiniert werden. In der Praxis bedeutet dies, dass ein Siebdrucklack auf die Prägefolie aufgetragen wird, der ein Muster auf die Prägung zeichnet. Dieser Effekt ist unkonventionell und sieht raffiniert aus. Bei dessen Verwendung muss man sich gleich zu Beginn Gedanken über die Grafik machen. Überlassen Sie die Erstellung von Druckdatent mit diesem Effekt einem professionellen Grafiker mit Kenntnissen in der Druckvorstufe. Wenn Sie nicht sicher sind, so stehen Ihnen unsere Grafiker bei uns im Studio oder unsere Handelsvertreter gerne zur Verfügung.

Diese Verfeinerung kann auch dazu verwendet werden, das von der matten Kaschierung abgedeckte Material hervorzuheben. Ein Beispiel wäre ein holografisches Material, das seine holografische Wirkung verliert, wenn es mit einer matten Laminierung kombiniert wird. Wenn jedoch ein Lack über die Laminierung aufgetragen wird, schillert die Folie erneut. Der besondere Look wird durch die Kombination von Prägelack und Softtouch- oder Samtkaschierung erzielt. In diesem Moment ist das Etikett nicht nur schön anzuschauen, sondern auch anzufassen.

Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass jedes Etikett einzigartig und unverwechselbar ist. Darum entwerfen wir maßgeschnittene Lösungen, die individuell auf die Wünsche jedes einzelnen Kunden fokussieren. Falls Sie nicht wissen, ob Prägelack die richtige Wahl für Sie ist, so schreiben Sie uns einfach. Wir senden Ihnen gerne Etikettenmuster zu. Sie können sich auch an unser Verkaufspersonal wenden, das Ihnen gerne weitere Möglichkeiten aufzeigt und erklärt, wie Sie Ihr Etikett von anderen abheben können.

Ebenfalls empfohlen:

Druck-Ansicht in Adobe Acrobat einschalten

19/08/2021

Die PDF-Korrekturdatei wird nicht richtig abgebildet und Sie wissen nicht, wo der Fehler liegt? Es sieht so aus, als ob die Bilder irgendwer ausgeschnitten hat, oder die Farben sind nicht

Den ganzen Artikel lesen
Druck-Ansicht in Adobe Acrobat einschalten

Transparente Thermoetiketten

17/06/2021

Optimale Lösung für abgewogene Produkte. In der gegenwärtigen Zeit werden immer höhere Ansprüche an die hygienische Verpackung von Produkten gestellt. Immer mehr Lebensmittel - Obst, Gemüse, Fleischprodukte, Käse usw. -

Den ganzen Artikel lesen
Transparente Thermoetiketten
>