In dem heutigen Artikel möchten wir uns einen weiteren wichtigen Bestandteil der Label design in den Fokus nehmen, und zwar die Logistikabteilung. Wir kämen bei der Etikettenfertigung ohne die Lagerbestandsverwaltung, das bedeutet ohne das Material, das zur Fertigung notwendig ist, nicht zurecht. Nicht jeder weiß, was das Wort „Logistik“ eigentlich verbirgt, und so möchten wir Ihnen diesen Bereich näher vorstellen. Die Kollegen in der Logistikabteilung überwachen nicht nur die Bewegung sämtlicher Materialbestände, sondern sie beteiligen sich auch an der Auslieferung der Fertigwaren und an der Abfallentsorgung. Ihre größte Aufgabe besteht darin, das richtige Material, in der richtigen Menge und der geforderten Qualität an die richtige Stelle zu bringen. Und glauben Sie, es ist nicht immer einfach. Es nimmt viel Planung und Abstimmung in Anspruch.

Aktuell haben wir das Material und alle fertigen Produkte auf dem Lager in einer gemieteten Halle in Prager Zličín. Dort warten die meistgesuchten Materialien auf ihren Verbrauch. Das weniger verlangte Material haben wir in drei weiteren Außenlagern bereit. Diese Situation wird sich jedoch am Ende dieses Jahres ändern, denn wir bringen den Bau der ganz neuen Halle zu Ende, die uns ausreichend Platz für die neuen Technologien sowie für das erwähnte Lager gewährt. Der größere Raum lässt es uns zu, mehrere Materialsorten und größere Mengen der meist laufenden Materialien zu bestellen. Das Angebot wird somit vielfältiger sein, und der Lagerraum direkt an der Fertigungshalle ermöglicht, die Zeit für die Komplettierung und die anschließende Auslieferung zu kürzen.

Unter dem logistischen Prozess versteht sich allgemein viel Arbeit. Das Material ist nicht nur zu bestellen, sondern auch einzulagern, d.h. zu erfassen und mit Labeln zu versehen, damit jedes Material seinen festen Platz hat. Das Gehirn der Lagerung ist das funktionsmäßige WMS-System (Warehouse Management System), das uns im Bedarfsfall ermöglicht, die genaue Lage des Materials und der Etiketten, einschließlich deren Menge festzustellen. Das System weist die Arbeit den Lagerarbeitern zu und berücksichtigt verschiedene Anforderungen der Kunden. Aber da kommen wir schon zur Auslieferung.

Es ist tatsächlich wahre Wissenschaft, alle Anforderungen der Kunden auf die Produktverpackung und die Anforderungen der Transportleistungen abzustimmen. Aber auch da wissen wir uns zu helfen und wir können auch weitere spezifische Anforderungen bewältigen, die zu erfüllen sind, z. B. strenge Kriterien für die Kunden aus der Pharmaindustrie.

Die Abfallbehandlung ist der letzte Bereich, der von unserer Logistikabteilung zu bewältigen ist. Sie muss den Abfall in den gefährlichen und den nicht wiederverwertbaren Abfall sortieren und ökologisch entsorgen lassen. Den wiederverwertbaren Abfall entlassen wir dann entsprechend unserer Nachhaltigkeitspolitik in die nächste Runde der Verwendung.

Die Mitwirkung aller Abteilungen einschließlich der Logistikabteilung ist für uns sehr wichtig. Ein Vorgang stellt einen Teil der Kette dar, an deren Ende wir uns einen zufriedenen Kunden erhoffen.

Ebenfalls empfohlen:

Unsere Etiketten in der Welt

24/11/2023

Der tschechische Markt ist für uns zu klein, und so reisen unsere Etiketten nicht nur zu den tschechischen Firmen, sondern auch die ausländischen Firmen sind zu unseren Kunden geworden. Mit

Den ganzen Artikel lesen
Unsere Etiketten in der Welt

Wir haben erneut den Czech Superbrands Programme Award gewonnen

11/01/2022

Superbrands ist die angesehenste unabhängige globale Autorität auf dem Gebiet der Markenbewertung und der Markenschätzung. Der Titel ist ein Zeichen für den besonderen Status und die Anerkennung der hervorragenden Position

Den ganzen Artikel lesen
Wir haben erneut den Czech Superbrands Programme Award gewonnen