Dieses Jahr ist in vielerlei Hinsicht ein großer Meilenstein für uns. In diesem Jahr haben wir unser 30-jähriges Bestehen auf dem Markt der Selbstklebeetiketten gefeiert. Ein Jahr, in dem wir eine neue Halle fertiggestellt und eröffnet haben und ein Jahr, in dem wir unseren Maschinenpark um eine neue Linerless-Technologie erweitert haben. Alle für uns wichtige Ereignisse haben wir in eine große Feier einbezogen. Die Veranstaltung hat auf unserem Gelände in Chrášťany am 21. September stattgefunden und es sind genau ein Hundert Gäste gekommen. Wir freuen uns über diese riesige Unterstützung durch unsere Kunden und bedanken uns dafür.

Der interessanteste Teil des reichhaltigen Programms, das wir für die Gäste vorbereitet haben, war die Fertigung des Etiketts mit dem eigenen Motiv. Die Gäste wurden durch das ganze Fertigungsverfahren geführt, vom Entwurf des Etiketts im Graphikstudio bis zum Druck, Aufwicklung auf die Rolle und anschließende Aufbringung auf das fertige Produkt – in diesem Falle auf die Dose mit einem guten Getränk. Die gedruckten Etiketten wurden von unseren Profis aus der TTR (Thermotransfer-Drucker)-Abteilung mit dem Hand-Applikator aufgebracht, und glauben Sie, dass sie dabei ganz schön ins Schwitzen gekommen sind 😊 Die Motive und Texte auf den Etiketten waren sehr unterschiedlich, einige davon haben uns amüsiert und andere haben uns zum Nachdenken gebracht.

In der Einführungspräsentation hatten unsere Gäste die Möglichkeit, sich das Video anzusehen, wie die 30 Jahre der Gesellschaft Label design gelaufen sind, unsere Anfänge und die Fortentwicklung und sie haben auch in unsere „Küche“ geschaut, sie haben sich das angesehen, wie wir als Team hier zusammenarbeiten und zusammenleben.

In den nächsten Teilen haben die Kunden eine Präsentation bezüglich der Neuigkeit Linerless und eine Präsentation, die alle Vorteile der Gründung des Kundenkontos auf dem Kundenportal nennt, gehört und sich angesehen.  Von Vladislav Kašpar, dem Direktor unserer Gesellschaft haben dann die Gäste die vollkommene Neuigkeit erfahren, die wir bei der Gesellschaft Label design künftig vorbereiten, und zwar die Möglichkeit, unsere eigene App mit der erweiterten Realität gerade im Zusammenhang mit den Etiketten zu nutzen.

In dem zweiten Teil des Programms haben wir unsere Gäste in die wundervolle Umgebung des Schlosses Zbiroh geführt. Hier haben sie den inoffiziellen Teil des Programms genossen, dessen Teil der Schmaus mit Grillen auf dem Hof und die interaktive Besichtigung des Schlosses mit unterschiedlichen historischen Aktivitäten waren. Zu den größten Hits gehörten das Schießen mit historischen Armbrüsten, der Fechtsimulator, die Befreiung der gefesselten Prinzessin und die Rätsel des alten Mönchs. Das ganze Programm kam dann zum Höhepunkt mit der festlichen Zeremonie und Bekanntmachung der Gewinner.

Wir sind froh, dass wir uns mit allen nach einer so langen Zeit treffen, unterhalten und einen gemeinsamen Tag genießen konnten. 

Alle Fotos von der Veranstaltung können Sie sich HIER ansehen.

Ebenfalls empfohlen:

Druck-Ansicht in Adobe Acrobat einschalten

19/08/2021

Die PDF-Korrekturdatei wird nicht richtig abgebildet und Sie wissen nicht, wo der Fehler liegt? Es sieht so aus, als ob die Bilder irgendwer ausgeschnitten hat, oder die Farben sind nicht

Den ganzen Artikel lesen
Druck-Ansicht in Adobe Acrobat einschalten

Ein Sandwich ist gleich nicht ein Sandwich

17/06/2022

Unter dem Begriff Sandwich kommt den meisten von uns ein leichter Snack in den Sinn, wo zwischen die Brotscheiben Lieblingszutaten geschichtet werden. Sandwiches, die wir in unserer Fertigung „machen“, haben

Den ganzen Artikel lesen
Ein Sandwich ist gleich nicht ein Sandwich